Route des Grandes Alpes
im Juli 2003 mit
Miles Radsportreisen
 

 

Im Winter 2002 nahm der Wunsch Gestalt an, eine Radtour in den Alpen zu unternehmen. Bei der Recherche kam mir eine kleine Anzeige in der tour zur Hilfe, die mich auf die Homepage von Miles Radsportreisen führte. Ich entschied mich für "Alpen West-Ost" u. a. mit den Schweizer-Alpenpässen Grimsel und Furka und buchte die Tour.
Die Bestätigung kam prompt und die Vorbereitung konnte beginnen.
Im April kam die Nachricht von Peter Hinterlang, dass die Tour "Alpen West-Ost" aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl nicht stattfinden könne. Die Enttäuschung war zunächst groß, Grimsel und Furka dieses Jahr nicht zu fahren. Da ich aber nun doch unbedingt eine Tour in Alpen machen wollte, blieb aus terminlichen Gründen als Alternative nur die "Route des Grandes Alpes". Die mythischen Berge Galibier und Iseran der Tour de France erschienen mir zunächst als zu schwierig. Am 5. Juli ging es los.

Die Streckenführung, eine super Organisation, der Service des Miles-Teams und die tolle Gemeinschaft der Mitreisenden machten die Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis für mich. Es gab Momente, da musste ich mich quälen, aber die Momente in denen ich, frei nach Hans Blickensdörfer, die Sonne in den Speichen gesehen habe, haben überwogen.
Es war immer ein Guide oder ein Bus von Miles in der Nähe und die Orientierung dank der GPS-Geräte kein Problem.
Mein besonderer Dank gilt Dani, Pit, Chris und Horst vom Miles-Team sowie Peter, ohne deren Unterstützung ich wohl mehr als nur zwei Pässe ausgelassen hätte.
Eine Schattenseite hat das ganze allerdings, da man jetzt schon anfängt darüber nachzudenken, welche Tour man im nächsten Jahr fahren möchte. Ich freue mich jedenfalls auf den neuen Miles-Katalog für 2004.

Thomas Hanauer, Dieburg im August 2003

PS:
Grimsel und Furka: Pit hatte erwähnt, dass nach einer Ruhephase nach der Tour so richtig Druck auf die Pedale käme. Das kann ich nur bestätigen. Am 15. August habe ich am
Alpenbrevet in Andermatt teilgenommen und die Alpenpässe Susten, Grimsel und Furka ohne Probleme bewältigt (120 km, 3550 m Höhendifferenz).

Route des Grandes Alpes

Navigation: Die oben dargestellte Karte ist interaktiv. Durch anklicken des Streckenverlaufs gelangt man zu den Bildergalerien der jeweiligen Etappen.

Bilder: Horst und Peter möchte ich für die tollen Bilder danken, ohne die die einzelnen Bildergalerien lange nicht so interessant geworden wären.

 

 

 

1. Etappe 1. Etappe 1. Etappe 2. Etappe 2. Etappe 3. Etappe 3. Etappe 4. Etappe 4. Etappe 5. Etappe 6. Etappe Ankunft in Saanen Gipfelfoto Gipfelfoto Gipfelfoto Gipfelfoto Am Col de Joux Plan Gipfelfoto Gipfelfoto Abfahrt vom Col du Pre Gipfelfoto Gipfelfoto Gipfelfoto Gipfelfoto Auf dem Col de Cayolle Menton Gipfelfoto Gipfelfoto Gipfelfoto Den Col de Saisies habe ich ausgelassen Den Col d'Izoard habe ich ausgelassen Vom Col du Telegraphe habe ich leider kein Gipfelfoto Von der Bergankunft in Valberg habe ich leider kein Foto Vom Col du Couillole habe ich leider kein Gipfelfoto